Blog

Nicht ganz mehr 1 Jahr

Nicht ganz mehr 1 Jahr

Juni 18, 2019 0 Uncategorized , , ,

Insgesamt 24 Nationen treten von 12. Juni bis 12. Juli 2020 bei der Fußball Europameisterschaft 2020 an, um den Nachfolger von Titelverteidiger Portugal auszuspielen.

Der EM Ball läuft dann in der Gruppenphase von 12. Juni bis zum 25. Juni in zwölf unterschiedlichen Ländern Europas (England, Italien, Aserbaidschan, Deutschland, Russland, Ungarn, Rumänien, Niederlande, Schottland, Irland, Spanien, Dänemark). Spannend wird zu sehen, ob sich alle EM Favoriten 2020 für die K.o.-Phase qualifizieren können.

Der Spielplan und die Spielorte der Endrunde spielten bei der EM Auslosung 2020 eine erhebliche Rolle – beispielsweise wurden qualifizierte Gastgeber automatisch der Gruppe zugelost, wo Spiele im jeweiligen Gastgeberland stattfinden – damit jeder Gastgeber mindestens zwei Partien vor heimischen Publikum bestreiten kann.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.